Kreative Werkstatt

Treis-Karden

Die Werkstatt für behinderte Menschen

- auch ein Ort für kreativ - künstlerisches Tätig sein -

Innerhalb der Werkstatt werden Möglichkeiten zur kreativen und künstlerischen Äußerung für die behinderten Beschäftigte angeboten. Angebote zur kreativen Bildung leisten einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsförderung, indem sie in einem leistungsfreien und wertschätzenden Raum Erfahrungen anbieten, die Ressourcen behinderter Menschen freilegen können.

Das kreative Arbeiten in einer Gruppe eröffnet die Möglichkeit, mit seiner Arbeit gesehen, wertgeschätzt und beachtet zu werden, und sich als ausdrucks- und lernfähige Persönlichkeit zu erleben. Kreative Schaffenskraft besteht unabhängig von intellektuellen Fähigkeiten oder Einschränkungen.

Bilder u. Mosaikgestaltungen können zum Teil erworben werden.

Ansprechpartner

Saba Asresahegn | Ergo-und Kunsttherapie

02672-931-122

Standorte